Allgemeine Geschäftsbedingungen / Impressum

 

  • 1.    Allgemeines
    1.1.    Unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen einschließlich Beratungen, Auskünfte und Ähnliches.
    1.2.    Unsere AGB gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurden.
    1.3.    Abweichende Bedingungen und Vorgaben durch unsere Kunden, die wir nicht unterschriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.
    1.4.    Mit Bestellungen erklärt sich der Besteller einverstanden, von der Mondelia elektronische Nachrichten in Form von Newsletter oder E-Mails zur Information zu erhalten, wenn er dies bewusst wünscht. Der Besteller kann diesen Service jederzeit bei uns widerrufen.
    1.5.    Wir speichern kundenbezogene Daten, soweit dies zur Erfüllung unserer Geschäftstätigkeit notwendig ist. Eine Weitergabe gespeicherter Daten an Dritte zu Werbe- oder Statistikzwecken wird ausgeschlossen. Sollte der Kunde seine Unterlagen zu seinen Bestellungen verlieren, kann er per Email eine Kopie dieser Daten anfordern.

  •  

  • 2.    Angebote, Preise und Vertragsschluss
    2.1.    Die Lieferungsleistung wird auf Grund von schriftlicher Bestellung per E-Mail (info@mondelia.com) durchgeführt. Die Bestellung hat die Kundendaten (Unternehmensname, Umsatzsteueridentnummer, Adresse, Telefonnummer, Name, Telefonnummer sowie E-mail zu der Person, die für die Bestellung verantwortlich ist, Firmenstempel und Unterschrift einer berechtigter Person) zu enthalten.
    2.2.    Die Unterzeichnung einer Bestellung haltet die Kundenakzeptanz dieser AGB ein.
    2.3.    Bei Bestellungen über Handelsvertreter, Zwischenanbieter, Auktionshäuser und Internethändler gelten für den Kauf und die Kaufabwicklung ausschließlich die zwischen dem Besteller und der Mondelia vereinbarten Bedingungen.
    2.4.    Die Preise verstehen sich zuzüglich des aktuell gültigen Mehrwertsteuersatzes. Die Preise gelten zuzüglich den berechneten Versandkosten, welche abhängig von den Möglichkeiten der gewählten Art des Vertragsschlusses angezeigt oder erfragt werden können.
    2.5.    Ist der Kunde in Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor, einen weiteren Vertrag vor der Zahlung der ausstehenden Verbindlichkeiten nicht zu akzeptieren. Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Besteller, bleibt die Ware Eigentum des Lieferanten.

  •  

  • 3.    Schutzrechte
    3.1.    Der Kunde hat die Korrektheit der gelieferten Drucke und Korrekturabzüge unverzüglich zu prüfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Druckfreigabe auf den Kunden über, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst im anschließenden Fertigungsvorgang entstanden sind. Nachträgliche Änderungen an der Art und Darstellung der Werbeanbringung sind nach Freigabe nicht möglich. Für die Dauer der Prüfung der Korrekturabzüge, Standskizzen, Freigabemuster, usw. durch den Auftraggeber ist die Lieferzeit jeweils unterbrochen. Dies gilt vom Tag der Absendung an den Auftraggeber bis zum Eintreffen seiner Freigabe bzw. Stellungnahme beim Auftragnehmer.
    3.2.    Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die nach seinen Vorgaben von uns produzierte Ware frei ist von Rechten Dritter, insbesondere frei von gewerblichen Schutzrechten oder Urheberrechten. Der Kunde stellt uns von diesbezüglichen Ansprüchen Dritter frei.
    3.3.    Thermo-Transfer-Druck, Lasergravur, Ätzung und Prägung sowie Digitaldruck sind reib- und kratzfest, Tampon- und Siebdruck hingegen sind nicht kratzfest und nur bedingt reibfest und unterliegen einer Abnutzung. Lasergravur und Ätzung sind immer vom Material abhängig. Das Ergebnis kann sich entsprechend verändern. Eine bestimmte Farbe kann vorab nicht gewährleistet werden. Muster, Zeichnungen, Abbildungen und Farbangaben sind für die Ausführung der Lieferung nur annähernd maßgebend, sofern nicht besondere Eigenschaften in der schriftlichen Auftragsbestätigung als solche exakt und ausdrücklich zugesichert wurden.
    3.4.    Bei identischen Nachbestellungen sind Farbabweichungen zur vorherigen Serie drucktechnisch und materialbedingt nicht ausgeschlossen und kein Reklamationsgrund. Auch innerhalb einer Serie sind leichte Farbabweichungen möglich und zu tolerieren.

  •  

  • 4.    Lieferungen, Lieferzeiten, Umtausch
    4.1.    Wir liefern die Ware in handelsüblicher Ausführung und in abgepackten Mengeneinheiten. Davon abweichende Verpackungseinheiten fertigen wir als Sonderanfertigung nach Kundenwunsch.
    4.2.    Wir sind zu Teillieferungen sowohl der Mengen als auch der Bestellpositionen berechtigt.
    4.3.    Unsere Liefermöglichkeiten stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware bei unseren Lieferanten. Eine Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden, nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen Nachfrist, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche stehen dem Kunden in diesen Fall nicht zu.
    4.4.    Liefertermine gelten nur dann als vereinbart, wenn Sie von schriftlich in der Bestellung bestätigt wurden.
    4.5.    Sonderanfertigungen, Sonderbestellungen oder auf Kundenwunsch gefertigte Kleinpackungen, die auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurden, sind vom Umtausch oder der Rücknahme ausgeschlossen.
    4.6.    Transportkosten werden vom Kunden bezahlt, sofern nicht anders in der Bestellung angegeben ist. Die Waren werden mittels eines Speditionsunternehmens, mit denen Mondelia einen Vertrag unterzeichnet hat und wird nach ihrer Preislisten durchgeführt, geliefert.

  •  

  • 5.    Zahlung
    5.1.    Sofern keine besonderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden, sind unsere Rechnungen innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsstellung ohne jeden Abzug frei unserem Betriebsgebäude oder einem von uns angegebenen Bankkonto zahlbar.
    5.2.    Neukunden werden generell per Vorkasse beliefert (ausgenommen Behörden o.ä.), außer es wurde eine andere Zahlungsmöglichkeit zwischen den Vertragsparteien ausdrücklich vereinbart. Im Fall untypischen Sonderaufträge sowie für die ersten drei Aufträge von einem neuen Kunden kann eine Vorauszahlung von 25% -50% des Vertrages erforderlich sein.
    5.3.    Schecks und Wechsel werden als Zahlungsmittel nicht angenommen.
    5.4.    Unsere Kunden sind zur Aufrechnung und zur Einbehaltung von Zahlungen nur berechtigt, wenn die vom Kunden geltend gemachten Ansprüche von uns schriftlich anerkannt oder durch ein Gericht als rechtskräftig festgestellt worden sind.

  • 5.5.    Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur Bezahlung sämtlicher aus der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer bestehender oder noch entstehender Forderungen vor.

  •  

  • 6.    Beschwerden

  • 6.1.    Die Lieferung ist von Unternehmen unverzüglich nach dem Eintreffen an dem Bestimmungsort auf Mängel zu untersuchen. Wir haften nicht für Folgen aus Falschlieferungen, verspäteter Lieferung, für Druckfehler oder Schreibfehler. Wir lehnen jede Haftung für Folgen aus technisch nicht zulässiger oder nicht geeigneter Verwendung der gelieferten Artikel ab.

  • 6.2.    Warenrücknahme und Umtausch sind nur mit unserem schriftlich erklärten Einverständnis möglich. Die Kosten für Umtausch und Rücknahme übernimmt dann der Käufer in voller Höhe. Diese werden zusammen mit unserer schriftlichen Rücknahme- oder Umtauscherklärung bekannt gegeben und sind vom Kunden vor unserer Warenannahme schriftlich zu bestätigen. Bei unfreier Rücksendung wird die Differenz zwischen Kosten für die Annahme eines unfreien Paketes und den Selbstkosten dem Absender in Rechnung gestellt.

  • 6.3.    Muster sind aus verwaltungstechnischen Gründen nicht retournierbar.

  •  

  • 7.    Allgemeine Bestimmungen

  • 7.1.    Wir behalten uns das Recht vor, im Kundenauftrag gefertigte Artikel als Muster oder zu Werbe- bzw. Referenzzwecke weiterzuverwenden.

  • 7.2.    Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen und der getroffenen Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

  •  

  • 8.    Anschrift / Impressum

  • 8.1.    Anschrift

  • Monika Predka Mondelia

  • Polnastr. 75/1, 55-010 Groblice, Polen

  • 8.2.    Erreichbarkeit

  • Telefon: +48 791 353 859 (Montag bis Freitag 08.00 - 16.00 Uhr)

  • 8.3.    Registerdaten

  • Inhaber: Monika Predka

  • UST-ID: PL8942527740

  • 8.4.    Kontaktdaten

  • E-Mail: info@mondelia.com

  • Internet: www.mondelia.com

  •  

  • 9.    Stand: 21.09.2015